Marinierter grüne Bohnen Salat mit gesundem Speck

Grüne Bohnen Salat

In unserem Garten gibt es sie satt und auch auf den Märkten und im Supermarkt bekommt man sie jetzt zum Spottpreis: Grüne Bohnen. Deshalb habe ich heute ein wunderbar gesundes, frisches und nahrhaftes Rezept für euch: Grüne Bohnen Salat mit gesundem Speck.

Frische grüne Bohnen erkennt ihr an ihrer sattgrünen Farbe. So knackig-frisch, dass sie brechen, wenn man sie biegt. Sie verderben relativ schnell und sollten daher nur einige wenige Tage im Kühlschrank gelagert werden. Aber das ist kein Problem, sind grüne Bohnen doch vielseitig einsetzbar.

Grüne Bohnen Salat

Grüne Bohnen – die Benefits

Grüne Bohnen sind – na klar – sehr gesund. Sie sind mit 27 kcal pro 100g sehr kalorienarm und liefern gleichzeitig viele wertvolle Inhaltsstoffe. Grüne Bohnen enthalten eine beachtliche Menge an Mineralstoffen. Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Phosphor und Zink. Außerdem liefern sie viele Ballaststoffe. Und natürlich steckt in ihnen auch eine Menge pflanzliches Eiweiß – perfekt für ein nährendes Low-Carb Abendessen, da sie zudem wenig Kohlenhydrate haben.

Aber Achtung: Neben all dem Guten, das grüne Bohnen mit sich bringen, steckt auch ein schädlicher Stoff in ihnen. Deshalb dürfen sie nicht roh gegessen werden. Der giftige Eiweißstoff Phasin, der erst durch das Kochen zerstört wird, kann zu heftigen Magen- und Darmbeschwerden führen.

Grüne Bohnen Salat

 

Marinierter grüne Bohnen Salat mit gesundem Speck
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
5 Min.
Gesamt
20 Min.
 
Autor: Mimisveganlife
Zutaten
  • 400 g grüne Bohnen
  • 3 EL veganer Speck
Dressing
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Kochwasser
  • 1 TL Tahini
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Tamari
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Von den Bohnen auf beiden Seiten die Enden abschneiden und ggf. die an der Bohne entlanglaufenden Fäden entfernen. In kochendem, leicht gesalzenem Wasser 10-15 Minuten garen, je nach Größe und Dicke.
  2. In der Zwischenzeit kann das Dressing zubereitet werden. Hierfür 2 EL Kochwasser abschöpfen, in eine kleine Schüssel geben und mit Olivenöl, Tahini, Kreuzkümmel, Tamari und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Nun die fertig gegarten Bohnen abgießen und kurz in kaltem Wasser abschrecken - so bleibt die grüne Farbe erhalten. Die noch warmen Böhnchen vorsichtig mit dem Dressing vermischen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen. Mit dem knusprigen veganen Speck bestreuen und fertig ist der marinierte grüne Bohnen Salat. Lauwarm servieren.

  4. Mahlzeit!
Tipp

Perfekt dazu passen auch karamellisierte Zwiebeln. Die Anleitung hierfür findet ihr hier.

 

HABT IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT?

Dann verlinkt euer Foto mit dem Hashtag #mimisveganlife bei Facebook oder Instagram, oder hinterlasst mir einen Kommentar. Ich freue mich auf euer Feedback!

Grüne Bohnen Salat mit karamellisierten ZwiebelnGrüne Bohnen Salat

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply